Die kleinen RetterDie kleinen Retter

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Die kleinen Retter

JRK-Kindergruppe "Die kleinen Retter*innen" ab 6 Jahren

Ansprechpartner

Heinrich Kister

Tel: 0 23 27 - 8 70 17
kister@drk-wattenscheid.de

Voedestr. 53
44866 Bochum

Foto: Büteröwe

"Schule , Fernsehen, Computer, das kann doch nicht alles sein?", dachte sich das Wattenscheider Jugendrotkreuz und wollte deshalb im Jahr 2012 eine Kindergruppe wieder aufleben lassen. Nun wollen die „kleinen Retter“ weiter durchstarten und suchen  weitere Mitstreiter.

In der Kindergruppe sollen Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren ihre Freizeit in der Gemeinschaft interessant und abwechslungsreich gestalten.  „In erster Linie wollen wir mit den Kindern den Menschen helfen und für sie da sein, wenn sie uns brauchen”, stellt Nenja Reitze den Grundsatz der JRK-Arbeit vor. Doch eines sei beim Jugendrotkreuz ebenfalls wichtig: „Wir wollen auch Spaß haben.”  Zusammen mit Corinna Sonnenschein fungiert sie als Leiterin der neuen Kindergruppe „Kleine Retter“.

„Gemeinsam wollen wir neue Freunde finden und etwas Gutes tun”, erläutert auch Corinna Sonnenschein die Ziele. Im Vordergrund stehe natürlich  auch schon in jungen Jahren das Erlernen der Ersten Hilfe, dies sei jedoch nur ein „geringer Teil dessen, was unsere Arbeit wirklich ausmacht.” 

Leitsätze Henry Dunants als Eckpfeiler der gemeinsamen Aktivitäten 

  • Menschlichkeit
  • Neutralität
  • Unparteilichkeit
  • Unabhängigkeit 
  • Freiwilligkeit 
  • Einheit
  • Universalität

Wer macht einfach mal mit?

Foto: Andre Zelck / DRK
  • Die Kinder sind im Alter  zwischen 6 und 12 Jahren.
  • Alle Kinder erhalten Grundkenntnisse in:
    • - kindgerechter Erster Hilfe 
      - Rotkreuzgeschichte
  • gemeinsames Basteln
  • Spiele und Bewegung
  • Ausflüge mit der Gruppe
  • Feste und Feierlichkeiten
  • JRK-Veranstaltungen vor Ort